Zum Hauptinhalt springen

2G-Regel in der Tanzschule

Liebe Tanzfreunde,

 

wie Sie sicher aus der Tagespresse erfahren haben, wurde in Hessen die 2G Regel für alle Kulturellen Betriebe eingeführt. Dies bedeutet, dass wir nur noch geimpfte oder genesene Personen in unseren Räumlichkeiten empfangen dürfen.

Für Menschen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können, besteht die Möglichkeit einen Test vor Ort unter Aufsicht durchzuführen.

Für Kinder/Jugendliche unter 18 Jahren gilt das Testheft aus der Schule als entsprechender Negativnachweis.

Für Kinder die noch nicht zur Schule gehen ist kein Nachweis nötig.

Die Regelung gilt für alle Personen, die die Tanzschule betreten möchten, unabhängig davon ob sie an einen Kurs teilnehmen oder nicht. Insbesondere gilt dies für Eltern, die Ihre Kinder zum Kurs bringen.

Wir freuen uns, Ihnen weiterhin Unterricht anbieten zu können,

 

Ihr Team der Tanzschule Für Sie

Hygienekonzept

Endlich dürfen wir wieder Kurse in der Tanzschule anbieten. Trotzdem sind natürlich noch einige Auflagen zu Erfüllen, daher hier ein kurzer Überblick über unser Hygienekonzept:

- Alle Kurse finden mit begrenzten Teilnehmerzahlen statt, sodass ein ständiger Abstand von 1,5 m gewährleistet ist.

- Unsere Säle sind mit neuen UVC-Luftfiltern ausgestattet, die speziell für die momentane Situation entwickelt wurden

- Alle Säle verfügen über eine Lüftungsanlage, mit der die Luft in wenigen Minuten komplett ausgetauscht wird

- Die Kurse finden versetzt statt, sodass der Kontakt der verschiedenen Kurse verhindert werden kann

- Sämtliche Oberflächen werden regelmäßig zwischen den Kursen desinfiziert

- Kontaktlisten werden für jeden Kurs geführt

 

Wir freuen uns auf Sie,

das Team der Tanzschule Für Sie